close
Datenschutzerklärung

Informationen zum Datenschutz 
Vielen Dank für Ihren Besuch auf meiner Website. 
Im Folgenden möchte ich Ihnen Informationen darüber geben, was mit Ihren Daten geschieht, während und nachdem Sie die Website besucht haben. 
Dabei hat der Schutz Ihrer Privatsphäre für mich eine sehr hohe Bedeutung.
Grundsätzlich können Sie die Website anonym nutzen.

Verantwortlich im Sinne des Datenschutzgesetzes:
Michael Schwab
Moorwerder Norderdeich 90
21109 Hamburg
Telefon: +49 172 6738781
E-Mail: mail@michael-schwab.de

Erfassung von Daten:
Bei Ihrem Besuch meiner Website werden automatisch Daten erfasst, sogenannte Server-Logfiles:
Dies sind zum Beispiel der von Ihnen verwendete Browser-Typ und -Version, Ihr Betriebssystem, der Domain-Name Ihres Internet-Providers bzw. des genutzten Servers, die Website von 
welcher Sie auf meine Internetseite gekommen sind, Ihre IP-Adresse, die Unterseiten meiner Website, die angesteuert werden, sowie Datum und Uhrzeit des Besuchs der Website. 
Diese Daten sind notwendig, um eine korrekte Funktion der Website zu gewährleisten, insbesondere um die Inhalte meiner Website korrekt auszuliefern.
Sie dienen auch der Gefahrenabwehr im Falle eines Angriffs auf meine Informationssysteme und sollen dann den Strafverfolgungsbehörden die nötigen Informationen liefern.
Die Server Logfiles werden getrennt von personenbezogenen Daten einer betroffenen Person gespeichert.

Personenbezogene Daten:
Zur Anbahnung und Durchführung von Geschäften werde ich Ihre persönlichen Daten wie Name, Adresse, Telefonnummer und E-Mail-Adresse speichern.
Dabei kann es sich z.B. um öffentlich zugängliche Daten handeln, sowie auch um von Ihnen oder Dritten bereitgestellte Daten.

Weitergabe von Daten:
Eine Weitergabe Ihrer Daten erfolgt rechtskonform unter Einhaltung der EU-DSGVO

Übermittlung Ihrer Daten in ein Drittland:
Der verwendete Server, auf dem Logfiles gespeichert werden, befindet sich in der EU.

Analyse-Tools und Werbung: Matomo (ehemals Piwik)
Diese Website benutzt den Open Source Webanalysedienst Matomo. Matomo verwendet so genannte "Cookies". 
Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. 
Dazu werden die durch den Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Website auf unserem Server gespeichert. 
Die IP-Adresse wird vor der Speicherung anonymisiert. Matomo-Cookies verbleiben auf Ihrem Endgerät, bis Sie sie löschen. 
Die Speicherung von Matomo-Cookies erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. 
Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der anonymisierten Analyse des Nutzerverhaltens, um sowohl sein Webangebot als auch seine Werbung zu optimieren. 
Die durch den Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Website werden nicht an Dritte weitergegeben. 
Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. 
Wenn Sie mit der Speicherung und Nutzung Ihrer Daten nicht einverstanden sind, können Sie die Speicherung und Nutzung hier deaktivieren. In diesem Fall wird in Ihrem Browser ein Opt-Out-Cookie hinterlegt, der verhindert, dass Matomo Nutzungsdaten speichert. 
Wenn Sie Ihre Cookies löschen, hat dies zur Folge, dass auch das Matomo Opt-Out-Cookie gelöscht wird. Das Opt-Out muss bei einem erneuten Besuch unserer Seite wieder aktiviert werden. 
Recht auf Bestätigung, Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung, Datenübertragbarkeit, Widerspruch, Widerruf:
Jederzeit können Sie unentgeltlich Auskunft darüber verlangen, ob und welche persönliche Daten über Sie bei mir gespeichert werden.
Gegebenenfalls muss ich diese berichtigen oder auf ihr Verlangen hin löschen.
Ebenso kann eine Einschränkung der Verarbeitung gefordert werden.
Alle über Sie gespeicherten Daten müssen auf Ihr Verlangen in einem maschinenlesbaren Format bereitgestellt werden.
Sie können jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung ihrer Daten einlegen.
Ebenso können Sie eine einmal erteilte Einverständniserklärung widerrufen.
Kontaktieren Sie mich hierzu über eine der oben genannten Möglichkeiten.

Stand der Datenschutzerklärung:
August 2018
Die Datenschutzerklärung kann in Zukunft angepasst werden, um gesetzliche Anforderungen umzusetzen, oder bei Änderungen meines Angebotes.